In Rhein-Kreis Neuss wird geblitzt

In Rhein-Kreis Neuss wird geblitzt

17 Mär 2019

Rhein-Kreis Neuss - Unangemessene Geschwindigkeit ist bei einem Verkehrsunfall immer eine folgenerschwerende Komponente, gleichgültig welche Ursache zu dem Unfall geführt hat. Im Rhein-Kreis Neuss starben im Jahr 2018 sechs Menschen bei fünf Unfällen, weil sie als entweder mit dem Gegenverkehr kollidierten oder von der Straße abkamen.

Darum lässt die Polizei im Rhein-Kreis Neuss in ihren Bemühungen zur Verhinderung von schweren Unfällen und ihren Folgen nicht nach. Geplante Geschwindigkeitskontrollen in der 12. Kalenderwoche:

Montag, 18.03.2019, Dormagen, Hackenbroich, Dr.-Geldmacher-Straße
Dienstag, 19.03.2019, Jüchen-Schaan, Schaan
Mittwoch, 20.03.2019, Meerbusch-Strümp, Bergfeld
Donnerstag, 21.03.2019, Neuss, Engelbertstraße
Freitag, 22.03.2019, Korschenbroich, Rochusstraße
Montag, 25.03.2019, Grevenbroich-Laach, Bergheimer Straße

Darüber hinaus muss im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen gerechnet werden.

Foto: Symbolfoto der Polizei

Weitere Inhalte: